Vita

Geboren wurde ich 1960 in der Nähe von Aachen und ging auch dort zur Schule.

Nach dem Abitur studierte ich von 1979 bis 1985 Rechtswissenschaften an der Uni­ver­sität zu Köln. Bis zum ersten juristischen Staatsexamen arbeitete ich im Kriminal­wis­sen­schaftlichen Institut, dem heutigen Institut für Strafrecht und Straf­prozess­recht, als stu­den­tische Hilfskraft bei Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hans Joachim Hirsch, hiernach bis 1987 als Korrekturassistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Professorin Dr. Ellen Schlüchter.

Neben meinem Referendariat in Köln von 1987 bis 1990 war ich in einer wirt­schafts­strafrechtlich ausgerichteten Kanzlei beschäftigt. Mit meiner Zulassung im Jahr 1991 führte ich zunächst eine Einzelkanzlei. Von 1998 bis 2002 war ich Sozius der Kanzlei Christian Richter II und Jürgen Sauren, seitdem bin ich wieder als Einzelanwalt tätig.

Im Jahr 1997 verlieh mir der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Köln aufgrund meiner nachgewiesenen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen die Befugnis, die Bezeichnung Fachanwalt für Strafrecht zu führen.

Seit 1999 bin ich Mitglied des Strafrechtsausschusses des Kölner Anwaltvereins, dessen Sprecher ich in den Jahren 2000 bis 2007 war. 2007 wählte mich die Mitglieder­ver­samm­lung des Kölner Anwaltvereins in dessen Vorstand. Als solcher bin ich sowohl in dessen Strafrechtsausschuss als auch in dessen Ausschuss Steuerrecht delegiert.

2005 wurde ich zum Mitglied des Vorprüfungsausschusses für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Strafrecht der Rechtsanwaltskammer Köln berufen.

Im Jahr 2005 bin ich auch von der Landesjustizverwaltung Nordrhein-Westfalen zum Mitglied des Anwaltsgerichts Köln ernannt worden. Dort bin ich als stellvertretender Vorsitzender ehrenamtlich tätig.

Ich bin Gründungsmitglied und -vorstand des im Jahr 2007 gegründeten Fördervereins des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht der Universität zu Köln.

Außerdem halte ich Referate zu ausgewählten Problemen der Strafverteidigung vor Studenten, Rechtsanwälten und Vertretern der Versicherungs- und Finanzwirtschaft und veröffentliche Beiträge in Fachzeitschriften. Als Rechtsexperte nehme ich bei n-tv und dem WDR Stellung zu aktuellen Verfahrens- oder Rechtsfragen.

Über den Kölner Anwaltverein bin ich Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV), ich trat der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV sowie den Vereinen Deutscher Juris­ten­tag, Kölner Juristische Gesellschaft und dem Verein zur Förderung des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln bei.